Mitteilungen Sie befinden sich auf der NJ-Investigativ-Seite An- abmelden NJ-Investigativ-Ausgaben
NJ Wissenslogo
site search by freefind genaue Suche
Politik Jüdische Studien Verfolgungen Historisches Kultur/Religion/Geheimwissen Multikultur Globalismus Spenden/Abos Datenschutzerklärung
Schlagzeilen
Pius XII Revisionismus Adolf Hitler und Eva Braun mit 530 nach Argentinien

Adolf Hitler starb nicht in Berlin
Für die Alliierten wäre der Sieg über das Deutsche Reich so ungenießbar geworden wie für einen Säugling saure Ziegenmilch, hätten sie eingestehen müssen, dass ihnen Adolf Hitler aus dem total zerstörten und eingeschlossenen Berlin 1945 entkommen war. Noch schlimmer wäre es für die internationalen Tora- und Talmudjuden gewesen, die nach dem Amalek-Gesetz durch körperliche Ergreifung und Vernichtung total besiegen müssen, um kosmisch-göttliche Widersacher wirklich besiegt zu haben. Mehr lesen.

Die Minusseele
Wilhelm Furtwängler

ARISCHE MUSIK
Im Dritten Reich, damals und heute

Ein trostloses Bild bietet sich uns heute bei dem, was man geflissentlich Musik nennt. Aber das überrascht nicht, dahinter stecken jene, die auch die Pornographie und den Punksumpf geschaffen haben, eine abartige Judenkaste, die leider immer noch die westliche Kultur beherrscht. Mehr lesen.

Der Weltrevolutionär

Der Weltrevolutionär
Der Nach zwei Jahren verbissenem Kampf gegen die globalistischen Menschenfeinde kam es zu einem entscheidenden Höhepunkt vor Weihnachten. Es ist ihm nach zwei Jahren Kampf, gelungen nach zwei Jahren ununterbrochener Anstrengungen, die globalistischen Absetzungsversuche abzuwehren, die Hauptverräter im Weißen Haus auszuschalten. Jetzt ist Trump frei von diesen Feinden und kann seine Mission fortsetzen, vielleicht sogar die notwendige Revolution in Amerika zu entfachen, was bislang als ebenso unvorstellbar galt.. Mehr lesen.

  Orban und Netanjahu

Das jüdische End-Schisma?
Der Hick-Hack in Israel vor dem Hintergrund der Suche einer Ausstiegsmöglichkeit von der "Lüge zur Existenzsicherung des Judenstaats" nimmt bizarre Formen an. Es scheint sich zu verfestigen, dass die mit ihrem Weltmachtüberleben kämpfenden Globaljuden, den Nationalstaat Israel bekämpfen, um das internationale Konzept der "Weltgaunerei" erhalten zu können. Die Israel-Juden, die sich nach mindestens 2000 Jahren und 70 Jahre nach illegitimer Gründung des Judenstaates erstmals staatlich domiziliert haben, wollen offenbar mehrheitlich nicht mehr offen als "Parasitäre Pflanze auf den Stämmen anderer Nationen" diasporativ leben.. Mehr lesen!

 
     
Merkel und Soros landen auf ihrem EU-Friedhof

"Rabenschwarze" Zukunft für die BRD-EU!
EU-Titanic-Band spielt den letzten Tango
Wenn im Mai die Europawahlen stattfinden, dürften sowohl das EU-Parlament, der EU-Ministerrat und die EU-Kommission mehrheitlich von Anti-EU-Vertretern besetzt werden. Prof. Nicole Gnesotto war die erste Direktorin des Instituts für Sicherheitsstudien der EU von 2002 bis 2007. Vorher war sie die Direktorin für das Institut für Sicherheitsstudien der WEU. Sie sagt: "Die EU-Wahlen im Mai werden die politische Landschaft in der EU erschüttern!".
Mehr lesen!

Das Austauschprogramm des Todes

Das Deutschen-Austauschprogramm wird offiziell!
Der Islam ist weder Religion, noch Migration, sondern Invasion
Die Systempolitik holt zum großen Schlag gegen die Restdeutschen aus. Der Islam soll zur offiziellen Kirche bei uns gemacht werden. Die Bundesrepublik will für die Islam-Organisationen Steuern einziehen und damit diesen Organisationen für ihren entscheidenden Kampf gegen uns Milliarden Euro zur Verfügung stellen. Steuereinzug für den von Allah gegen uns Ungläubige befohlenen Kampfes, das ist aktive Kriegsunterstützung gegen uns. Mehr lesen!

6-Millionen 6 Attantate auf das Leben von Professor Robert Faurisson

Tod eines Titanen
Am 21. Oktober dieses Jahres starb im Alter von 89 Jahre einer der edelsten Menschen unserer Zeit, Robert Faurisson. Er war ein Revolutionär im echten Sinne des Wortes, denn, wie George Orwell festhielt: "In einer Zeit der allgemeinen Lüge ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt." Prof. Robert Faurissons berühmtester Lehrsatz von 1980, für den er mit 6 (sic) Attentaten bezahlen musste, lautete ... Mehr lesen!

Haverbeck
U 234 ergibt sich der USS Sutton

Die letzte Fahrt von U-234
Es wird immer behauptet, dass unsere technische Entwicklung entgegen der "Durchhaltepropaganda" des Propagandaministeriums nur eine schnöde Erfindung von Dr. Goebbels gewesen sei. Ein vorliegender Bericht eines Angehörigen des nach Japan beorderten U-234 spricht eine andere Sprache. Nachdem sich der Kommandant von U-234 den Amerikanern nach der deutschen Kapitulation weisungsgemäß ergeben hatte, wurde anhand der Auswertung der Ladung erstmals deutlich, welche fortschrittlichen Erfindungen Deutschland gemacht hatte. Deutschland war der hochtechnisierten westlichen Welt um mindestens 100 Jahre voraus. Was nach der Kapitulation von Seiten der Siegernationen systematisch an Raubzügen, vor allem die Raubzüge unseres geistigen Eigentums, vorgenommen wurden, ist mit Worten nicht zu beschreiben. Güte und Umfang dieser in die Zukunft weisenden Entwicklungen lassen erkennen, dass Deutschland damals eine einsame Spitzenstellung einnahm und keineswegs am Ende seiner Kraft, oder gar völlig ausgeblutet war. Mehr lesen:

Hitler interstellar

Das große Menschenmorden im Namen der falschen Religionen
Die Holocaust-Aufklärer sprechen gerne davon, dass es sich bei dieser Geschichte um die größte und schlimmste Lüge der Menschheitsgeschichte handele. Aber das ist falsch. Die schlimmsten Lügen in unserem Universum sind die über unsere Herkunft und über unsere falsche Religion. Die christliche Kirche, oder besser die christliche Lehre, nahm ihren Ausgangspunkt nämlich nicht in Palästina, sondern ist eine Urschöpfung der untergegangenen arischen Kultur. Der Weltenkampf, der heute grauenhaft in Form des Multikultur- und Migrations-Vernichtungskrieges tobt, gilt allein den übriggebliebenen Nordmenschen, die von der Gegenkraft der Schöpfung ausgerottet werden sollen. Es ist sozusagen ein interstellarer Welt-Endkampf, der jetzt in sein Endstadium getreten ist. Mehr lesen!